DividendenOptimismus ist erlaubt

25.11.2020 - 13:19 Uhr25.11.20 13:19
|
|
|
Peking
Peking: In China lagen die Ausschüttungen im dritten Quartal 3,3 Prozent über dem Vorjahresniveau – gegen den globalen Trend© imago images / VCG
Aufgrund der Corona-Krise haben zahlreiche Unternehmen ihre Ausschüttungen gekürzt: Im dritten Quartal sanken sie weltweit um 55 Milliarden auf 329,8 Milliarden US-Dollar – der niedrigste Stand seit 2016. Das geht aus der neuesten Ausgabe des Janus Henderson Global Dividend Index hervor. Damit dürfte das Schlimmste aber überstanden sein.

Weiterlesen auf e-fundresearch.com >>