Profis kaufen Argentinien-Anleihen Sind die wahnsinnig?

04.12.2019, aktualisiert 20.05.2020 - 11:1020.05.20 - 11:10
|
|
Südamerika Proteste
In Argentinien gibt es wie in ganz Südamerika Proteste, das Land schlittert von einer Krise in die nächste© Getty Images
Argentinien steht kurz vor der Pleite, trotzdem kaufen Profi-Anleger Anleihen des südamerikanischen Landes ein. Auf der Suche nach dem richtigen Bond.

Weiterlesen auf wiwo.de >>