Projekt mit Vorbildcharakter Klimakiller CO2 wird zum Rohstoff

22.09.2020, aktualisiert 24.09.2020 - 09:5024.09.20 - 09:50
|
|
|
Chemiepark Marl im Ruhrgebiet
Chemiepark Marl im Ruhrgebiet: Dort haben Evonik und Siemens Energy begonnen, Kohlendioxid umzuwandeln© imago images / Hans Blossey
Evonik und Siemens Energy haben im Ruhrgebiet eine Anlage in Betrieb genommen, die aus klimaschädlichem CO2 einen Rohstoff herstellt. Noch sind solche Projekte selten, aber die Europäische Union prüft Anreize.

Weiterlesen auf sueddeutsche.de >>