Regulierung von Kryptowährungen „Wir sollten den Bitcoin sich selbst überlassen“

05.03.2018 - 12:5005.03.18 - 12:54
|
Von: 
|
|
Bitcoin-Illustration
Bitcoin-Illustration© Getty Images
Ökonomen und Banker wollen den Bitcoin und andere Kryptowährungen endlich regulieren. Ein riesiger Fehler, sagt Finanzprofessor Jan-Pieter Krahnen - denn dann würde es erst richtig gefährlich.

Weiterlesen auf spiegel.de >>