Schroders-Infografik Droht jetzt Unruhe an den Märkten?

ANZEIGE

Geringeres Wachstum in China, fallende Rohstoffpreise und ein stärkerer US-Dollar: gleich mehrere Faktoren bereiten Anlegern Sorgen. Und Europa muss zwischen einem harten oder weichen Brexit entscheiden. Was all dies für Investoren bedeutet, zeigt die Infografik von Schroders.

24.08.2018, aktualisiert 27.08.2018 - 14:5527.08.18 - 14:55
|
Von: 
|
|
Droht jetzt Unruhe an den Märkten?
© Schroders

Themen: