Schroders-ThemengalerieOptimistisch für 2018 – aber Risiken im Blick behalten!

ANZEIGE

Die globale Konjunktur läuft auf Hochtouren, doch allmählich ziehen Wolken am Horizont auf. Klicken Sie sich durch unsere Themengalerie um zu erfahren, wie die Experten von Schroders die Aussichten für 2018 in der Anlage-Allokation berücksichtigen.

23.01.2018 - 15:45 Uhr23.01.18 15:45
|
Von: 
|
Bahnhofsneubau in Hongkong: Die konjunkturelle Entwicklung in China bleibt ein entscheidender Faktor für die Weltwirtschaft
Bahnhofsneubau in Hongkong: Die konjunkturelle Entwicklung in China bleibt ein entscheidender Faktor für die Weltwirtschaft© Getty Images
1 / 7

Vorsichtiger Optimismus

„Mit einer erwarteten Steigerung von 3,3 Prozent wächst die Weltwirtschaft so schnell wie seit 2011 nicht mehr“, sagt Peter Harrison, Global Chief Executive von Schroders. „Trotz bestehender Reflationsgefahren blicken wir vorsichtig optimistisch auf das neue Jahr. Daher gewichten unsere Multi-Asset-Portfolios Aktien über, sind aber darauf vorbereitet, falls nötig im Jahresverlauf die Risiken zurückzufahren.“

1 / 7