Hackerangriffe auf Unternehmen Sicherheitsrisiko Homeoffice

30.11.2020, aktualisiert 01.12.2020 - 09:3201.12.20 - 09:32
|
|
|
Homeoffice
Homeoffice: In der Befragung für die jüngste Cyber-Security-Studie 2020 gaben 78 Prozent der Unternehmen an, im laufenden Jahr Opfer von Hackerangriffen geworden zu sein© imago images / Westend61
Viele Menschen arbeiten derzeit von zu Hause aus. Im Idealfall stellt der Arbeitgeber die Infrastruktur zur Verfügung – inklusive entsprechender Sicherheitslösungen. Doch häufig kommen unzureichend geschützte Privatgeräte zum Einsatz. Dabei kann bereits ein falscher Klick verheerend für das Unternehmen sein.

Weiterlesen auf boerse.ard.de >>