Studie Nachhaltige ETFs outperformen aktive ESG-Fonds

13.12.2019, aktualisiert 20.05.2020 - 10:2620.05.20 - 10:26
|
|
Solarpark bei Bangalore
Solarpark bei Bangalore: „Investoren erkennen zunehmend, dass die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien auch einen positiven Einfluss auf die Performance haben kann“© Getty Images
Nachhaltige Aktien-ETFs haben in den letzten fünf Jahren in allen untersuchten Regionen eine bessere Rendite als vergleichbare aktive Fonds erzielt. Zeitweise konnte die Berücksichtigung von ESG-Kriterien auch zu einer Outperformance gegenüber dem Gesamtmarkt führen.

Weiterlesen auf citywire.de >>