Studie von UBS Wealth Management Deutschland Beratung ist für deutsche Anleger enorm wichtig

Anleger bewegen sich angesichts von Covid-19 in einer Welt, die sich möglicherweise für immer verändert hat. In einer Studie hat die UBS einen neuen Blick auf Gesundheit und Vermögen in der Zeit nach der Corona-Krise geworfen.

28.07.2020, aktualisiert 29.07.2020 - 16:1029.07.20 - 16:10
|
|
|
Kundengespräch
Kundengespräch: Von den Anlegern, die von einem Berater betreut werden, wünschen sich 83 Prozent jetzt mehr Beratung als sonst© imago images / Shotshop

Deutsche Anleger wurden finanziell von Covid-19 in Mitleidenschaft gezogen ...

... viele haben finanzielle Sorgen.

Deutsche Anleger möchten ihr Vermögen schützen, erkennen aber auch Chancen.

Hier geht es zur ausführlichen Studie von UBS Wealth Management Deutschland.