UBS-Ausblick Der Goldpreis könnte noch weiter steigen

18.09.2020, aktualisiert 21.09.2020 - 16:4621.09.20 - 16:46
|
|
in  Gold
|
Mehr als 200 Goldbarren im Eingangsbereich eines Juweliers in der Provinz Guangdong, China
Mehr als 200 Goldbarren im Eingangsbereich eines Juweliers in der Provinz Guangdong, China: Die Schweizer Großbank UBS hat ihre Prognose für Gold im kommenden Jahr von 1.850 auf 2.100 US-Dollar pro Unze angehoben© imago images / China Foto Press
Negative Realzinsen sowie globale Unsicherheiten, unter anderem die US-Wahl, lassen die Nachfrage nach Gold weiter anhalten. Was noch für ein Investment in das Edelmetall spricht, erklärt eine Expertin der UBS.

Weiterlesen auf cnbc.com >>