UnternehmerWie Chinas Bosse die Welt erobern

12.03.2018 - 10:00 Uhr12.03.18 10:00
|
Von: 
|
|
Chen Feng, Jahrgang 1953, ist der Gründer der ersten privaten chinesischen Fluggesellschaft. Bevor er Unternehmer wurde, arbeitete er in der chinesischen Luftverkehrsbehörde und erhielt ein Lufthansa-Stipendium. Heute ist sein Mischkonzern HNA Großaktionär der Deutschen Bank.
Chen Feng, Jahrgang 1953, ist der Gründer der ersten privaten chinesischen Fluggesellschaft. Bevor er Unternehmer wurde, arbeitete er in der chinesischen Luftverkehrsbehörde und erhielt ein Lufthansa-Stipendium. Heute ist sein Mischkonzern HNA Großaktionär der Deutschen Bank.© Getty Images
Ob Deutsche Bank oder Daimler: Immer häufiger kaufen sich Chinas Konzernchefs bei deutschen Unternehmen ein - und stoßen dabei per se auf Misstrauen. Doch wie ticken die Bosse wirklich?

Weiterlesen auf spiegel.de >>