Videokommentar Standard Life: September Global Outlook „Hochzinsanleihen so gut wie alternativlos“

ANZEIGE
21.09.2016 - 15:0922.09.16 - 08:53
|
|
Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Eigentlich geht es der Weltwirtschaft gut: China ist stabil, Europas Konjunktur erholt sich, die USA ziehen an. Doch Nullzinsen fressen die Anleiherenditen und treiben Anleger in High Yields, stellt Andrew Milligan, Head of Global Strategy bei Standard Life Investments, fest. Wo es noch Rendite gibt und was Anleger beachten müssen, erklärt er im Video.

Um zum Video zu gelangen, klicken Sie hier:

Merken